Frühjahrskonzert 2018

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Polysaal in Gantschier vergangenen Samstag, dem 17. März 2018,
beim Frühjahrskonzert der Harmoniemusik Tschagguns.

Zahlreiche Freunde der Blasmusik, Bekannte und Eltern der Kinder von "Gagla & Tö" ließen es sich nicht nehmen,
einem Konzert mit tollen Höhepunkten beizuwohnen.
Eröffnet wurde der Konzertabend mit der Jungmusik "Gagla & Tö", erstmals unter der Leitung von Johannes Stross.
Mit dem "Go Ahead March" und der Filmmusik zu Disneys "Eiskönigin" begeisterten sie das Publikum.

Kapellmeister Stefan Ruprecht forderte seine MusikantInnen mit Märschen bis hin zu modernen Stücken, die sich
durch zahlreiche "Läufe" und ungewöhnlichen Taktwechsel auszeichneten.

Eines der Highligts des Abends war sicher das auf dem Tenorhonr von Johannes Stross aufgeführte Prüfungsstück
"Großvaters Uhr", mit dem er im Jänner d. J. das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold mit gutem Erfolg errungen hat.

Ein weiteres Highlight des Konzertabends war die Ehrung der ersten Frau bei der Harmoniemusik Tschagguns.
Sabine Butzerin ist seit 1993 beim Verein und unterstütz uns seither tatkräftig als Marketenderin. An diesem
Abend wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft für 25 Jahre verliehen.

Für Aline Fehr, auf der Klarinette, und Sophia Draxl, als Marketenderin, war es das erste Konzer und auch
Thomas Bergmüller dürfen wir nach zweijähriger Pause wieder bei der Harmoniemusik Tschagguns begrüßen.

Ein großes Dankeschön an die vielen Helfer, Gönner und an alle Besucher, die mit ihrem zahlreichen Erscheinen
und Applaus zu einem gelungenen Konzertabend beigetragen haben.


Ein paar Bilder vom Konzert finden Sie in unserer Foto-Galerie!

 

Zurück